AGN-Meeting in Bozen

Ein Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit

Die Teilnahme an fachspezifischen Veranstaltungen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer kontinuierlichen Entwicklung bei Schaffer & Partner. In diesem Sinne haben wir das diesjährige Treffen der deutschsprachigen AGN-Mitglieder in Bozen genutzt. Ausgerichtet wurde das Meeting von der Kanzlei Biasin & Partners.

Als Teil von AGN International, einer Vereinigung unabhängiger Beratungsfirmen, sehen wir den direkten Nutzen durch den Zugang zu einem globalen Bündnis, das lokale Expertise in verschiedenen Ländern bietet. Der Austausch mit Kollegen und Experten aus verschiedenen Regionen ermöglicht es uns, Einblicke in internationale Best Practices zu gewinnen und diese Erkenntnisse in unsere Beratungsleistungen einfließen zu lassen.

„Wir schätzen die Möglichkeit, in einem internationalen Rahmen zu arbeiten und von den Erfahrungen und Kenntnissen unserer Kollegen zu lernen. Der direkte Dialog mit Experten aus verschiedenen Ländern ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit“ erklärt Horst Schaffer.

Thomas Schrepfer, einer unserer Partner, repräsentierte unsere Kanzlei und betonte die Bedeutung des persönlichen Austauschs: “In Zeiten, in denen digitale Kommunikation vorherrscht, ist es einfach wichtig, persönliche Kontakte zu pflegen! Nichts kann diese ersetzen.”

Unser Dank gilt der Kanzlei Biasin & Partners für die Organisation und den AGN-Mitgliedern für den konstruktiven Austausch.

Beitrag teilen:

Auch interessant

Jetzt Fördermittelcheck machen!

Bei der Vielfalt an Förderprogrammen verliert man schnell den Überblick. Machen Sie jetzt den kostenlosen Fördermittelcheck!